Hauskreise in unseren Kirchgemeinden

Jesus Christus spricht:
Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen. (Sprüche 11,24)

Hauskreis – Was ist das?
Kleine Zelle macht großes Ganzes lebendig - und wir wollen das Große, nämlich unsere Gemeinde, beleben. In kleinen „Hauskreiszellen“ hören und reden vom Glauben im Alltag, von Zweifel und Fragen, von Enttäuschung, von Ermutigung und Wachsen. Orientierung und Hilfe soll uns dabei die Bibel sein.

Die Erreichbarkeit der Hauskreisleiter erfahren Sie über die Pfarrämter. Wer schon einen Hauskreis hat, kann ihn gern in einer der nächsten Ausgabe der Kirchennachrichten veröffentlichen.

Einladung zum Hauskreis

Seit ungefähr Ende 2010 besteht unser Hauskreis. Wir sehen uns weder als reinen Bibelkreis, noch als reinen Gesprächskreis. Die Themen werden bunt gemischt: Da gibt es kleine Andachten zur aktuellen Losung, zu Versen aus der Bibel, die jemandem wichtig sind oder zu biblischen Geschichten. Manchmal greifen wir auch aktuelle Zeitgeschehnisse auf, um sie in einen Bezug zur Bibel oder zum Glauben zu setzen. Auch persönliche Anliegen dürfen jederzeit vorgetragen werden, um Kraft und Zuspruch zu erhalten und gemeinsam zu beten.

Uns ist es wichtig, über unseren Glauben und die Bibel zu sprechen. Wir singen, wir lesen, wir beten, wir diskutieren und wollen uns über unsere Erfahrungen mit Gott austauschen. Deshalb freuen wir uns auch, dass in unserer Gruppe Mittzwanziger bis hin zu Mittfünfzigern zusammentreffen, und man so von ganz unterschiedlichen Erlebnissen und Werten erfährt.

Wir treffen uns regelmäßig jeden dritten Mittwoch im Monat, gegen 20 Uhr. Ausnahmen bestätigen die Regel, somit bleiben wir alle recht flexibel, was den Termin angeht, da es oftmals schwierig ist, Arbeit, Familie und Privates unter einen Hut zu bekommen. Per Email oder Telefon bleiben wir in Kontakt und können eventuelle (Termin-) Änderungen oder Themenvorschläge bekannt geben. Wie der Name Hauskreis bereits verrät, findet unser Treffen immer bei jemandem zuhause statt. Wir wechseln uns ab und jeder darf mal (soweit möglich und gewollt) Gastgeber sein. Auch wechseln wir uns bei Themenauswahl und -Vorbereitung ab.

Wer auch gern über seine Glaubenserfahrungen sprechen möchte oder von anderen hören möchte, sei herzlich eingeladen! Informationen über die aktuellen Termine und Orte gibt es bei Christin Wandelt: per Email: christin.wandelt@freenet.de oder telefonisch unter: 037296-973343

Zurück